Veranstaltungen

Dr. Axel Tibor Meier

Prothesenhaftcreme

1. Thema: Haftcreme

PROTHESENHAFTCREME

= 100% pflanzlich, 100% haftend =

eine revolutionäre Entdeckung in der Zahnpflege

Die 100% natürliche Haftcreme für Zahnprothesen, Lebenswerk eines jahrelangen Prothesenträgers, ist ein neues Produkt auf dem Zahnhygienemarkt. Die bis Dato gemachten Beobachtungen zeigen, dass die Haftcreme alle Bedürfnisse und Anforderungen der Prothesenträger als auch der behandelnden Zahnärzten befriedigt – und das weitaus besser als bisher marktführende Produkte – ohne Nebenwirkungen und übliche Probleme wie Pilzbefall, Allergien oder chemische Belastung. Weiterlesen

Dr. Axel Tibor Meier

Prothesenhaftcreme

1. Thema: Haftcreme

PROTHESENHAFTCREME

= 100% pflanzlich, 100% haftend =

eine revolutionäre Entdeckung in der Zahnpflege

Die 100% natürliche Haftcreme für Zahnprothesen, Lebenswerk eines jahrelangen Prothesenträgers, ist ein neues Produkt auf dem Zahnhygienemarkt. Die bis Dato gemachten Beobachtungen zeigen, dass die Haftcreme alle Bedürfnisse und Anforderungen der Prothesenträger als auch der behandelnden Zahnärzten befriedigt – und das weitaus besser als bisher marktführende Produkte – ohne Nebenwirkungen und übliche Probleme wie Pilzbefall, Allergien oder chemische Belastung. Weiterlesen

Prothesenhaftcreme

1. Thema: Haftcreme

PROTHESENHAFTCREME

= 100% pflanzlich, 100% haftend =

eine revolutionäre Entdeckung in der Zahnpflege

Die 100% natürliche Haftcreme für Zahnprothesen, Lebenswerk eines jahrelangen Prothesenträgers, ist ein neues Produkt auf dem Zahnhygienemarkt. Die bis Dato gemachten Beobachtungen zeigen, dass die Haftcreme alle Bedürfnisse und Anforderungen der Prothesenträger als auch der behandelnden Zahnärzten befriedigt – und das weitaus besser als bisher marktführende Produkte – ohne Nebenwirkungen und übliche Probleme wie Pilzbefall, Allergien oder chemische Belastung.

Was kann das Produkt?

Die neue Prothesenhaftcreme zeichnet sich durch drei Besonderheiten aus:

1. 100% natürlich und ohne Chemikalien;

2. ungewöhnlich starker Halt für mindestens 24 Stunden;

3. ohne Nebenwirkungen, keine Allergien oder Krankheitsrisiken.

Die Prothesenhaftcreme ist 100% aus natürlichen, essbaren Bestandteilen – u.a. Erbsenschalen, Petersilie und Pflanzenöl – zusammengesetzt. Es wurden für die Rezeptur mehr als 1230 Pflanzen getestet, um die schlussendliche Zusammensetzung heraus zu kristallisieren. Entsprechend kann das Endprodukt ohne Risiken und Nebenwirkungen geschluckt werden und verursacht keinerlei Erkrankungen (z.B. die typischen Hefepilzerkrankungen) oder chemische Belastung des Körpers durch handelsübliche Haftcremes. Die spezielle Verarbeitung der gesunden, vitaminreichen Bestandteile bedingt eine ungewöhnlich starke Haftung, die weder durch den Genuss warmer Getränke noch durch Alkohol gemindert wird. Trotzdem kann die Haftcreme durch Mundspülen mit klarem Wasser einfach gelöst und anschließend rückstandslos entfernt werden. Auf Grund der einfachen Zusammensetzung und Produktion kann das Produkt zum marktüblichen Preis verkauft werden.

Der Komfort, der durch dieses Produkt geboten wird, bezieht sich nicht nur auf die konkret optimal starke Haftung der Prothese über einen weitaus längeren Zeitraum als mit herkömmlichen Produkten möglich und den erstaunlichen Halt bei sonst schwieriger Aufnahme von Nahrungs- und Genussmitteln (Nüsse, Brötchen, Kaugummi, Alkohol, Heißgetränke etc.) sondern er schafft einen ganz neuen Umgang mit der Prothese. Bis jetzt bedeutete Prothesenträger zu sein Einschränkung bei der Wahl der Speisen, nur noch bedingt spontan den Tag zu erleben, denn der Umgang mit den Dritten muss wohlgeplant sein, zahnlose Nächte und durch all diese Umstände nicht zuletzt eine psychische Belastung. So mancher Prothesenträger wünscht sich heimlich noch einmal herzhaft zubeißen zu können, träumt von einem spontanen Dinner ohne Minzbeigeschmack oder ersehnt sich endlich einen Zahnersatz, der wirklich wie ein Satz Zähne funktioniert und in seinem Gebrauch nicht noch kränker und noch gebrechlicher macht.

Was ist besser an diesem Produkt?

1. Keine Risiken, Allergien und Nebenwirkungen

– Einnahme absolut unbedenklich.

Unglücklicherweise glänzen klassische Haftcremeprodukte nicht zuletzt durch eine Vielzahl an Risiken und Nebenwirkungen. Je nach Konstitution des Verbrauchers können die enthaltenen Chemikalien oder aber ganz einfach der ständige Konsum der stärkebasierten Grundpaste zu diversen Leiden wie Pilzbefall der Organe, Immunschwäche, Nervosität, Störung des Verdauungsapparates, etc. führen. Die neue 100% natürliche und essbare Haftcreme stellt sich diesem Problem entgegen. Die simple natürliche Zusammensetzung hebt jegliche Krankheitsrisiken auf – im Gegenteil ist die rein pflanzliche Paste, die reichliche Vitamine und Mineralstoffe enthält, gesundheitsförderlich.

2. Fester Halt für mindestens 24 Stunden.

Handelsübliche Haftcremes halten normalerweise um die 6 Stunden, es sei denn Heißgetränke oder Alkohol werden konsumiert, was die Haftung erheblich mindert oder ganz zerstört. Die neue 100% natürliche Haftcreme erlaubt einen festen Sitz für über 24 Stunden, d.h. es kann durchaus mit Prothese geschlafen werden, nicht nur ohne dieselbe zu verlieren oder durch die Loslösung derselben aufzuwachen, sondern auch ohne Reizungen oder Allergien durch das lange Tragen. Auch Alkoholgenuss und Heißgetränke machen der Haftcreme nicht zu schaffen, alles sitzt solange der Verbraucher es wünscht. Außerdem kann sich auch der festeste Sitz der Prothese bei marktführenden Produkten nicht mit dem Halt der innovativen Neuentdeckung messen: Die Prothese sitzt absolut fest und kann es mit Lebensmitteln wie Nüssen, hartem Brot, knackigen Äpfeln, Kaugummi etc. aufnehmen, die sonst schwierig bzw. nur in geweichter oder geriebener Form zu genießen sind.

3. Einfache Handhabung und Reinigung.

Handelsübliche Haftcreme hat den Nachteil sich weitaus fester als sie die Prothese am Gaumen hält an der Prothese selbst zu halten. Das macht die Prothesenreinigung zu einem zeit- und nervenaufreibenden Prozedere. Auch lässt derart schwierige Hygiene eher Nachlässigkeiten in der Reinigung zu, was wiederum Keimen einen Nistplatz bietet und so Krankheiten, Entzündungen, etc. mit sich führen kann. Das neue hier vorgestellte Produkt hingegen hält, wenn es halten soll, und löst sich wenn es sich lösen soll durch einfaches Spülen mit Wasser. Rückstände können einfach gereinigt werden ohne Einbußen bei der Haltekraft des Produkts.

4. Neutraler Geschmack.

Prothesenträger können mit dem neuen Produkt Speisen genießen ohne etwas von ihrer Haftcreme zu schmecken, d.h. kein Zahnpasta- oder Kaugummigeschmack mehr, wo er nicht hingehört.

5. Minimaler Verbrauch.

Bei klassischen Produkten bedarf es im Regelfall 400-600g Haftcreme im Monat, wenn man ein Leben führt, was zumindest die Hälfte des Tages den Einsatz der Dritten bedarf. Die neue Haftcreme kommt mit einem Bruchteil dessen aus.

Für wen ist dieses Produkt?

Die 100% natürliche Haftcreme ist ein Produkt für alle Zahnprothesenträger, die sich eine Haftcreme wünschen, die mindestens 24 Stunden hält, Tag und Nacht im Einsatz sein kann, weder mit Nebenwirkungen noch Risiken verbunden ist, die sich weder von Kaugummi noch vom Alkohol beeindrucken lässt, so dass die Dritten endlich wie echte Zähne funktionieren.

Das Produkt wurde in einer Verbrauchergruppe bereits eingehend getestet und für bahnbrechend in seiner Güte befunden.

Wie groß ist der Markt?

Forschung und Einsatz

Die bisherigen Untersuchungen zeigten keinerlei Nebenwirkungen, auch nicht die der marktüblichen

Produkte (Pilzbefall des Zahnfleisches, Verdauungsstörungen, Appetitlosigkeit).

Erfahrungsberichte sprechen von einer Tragedauer von bis zu 30 Stunden, Zahnärzte berichten von einer so nie dagewesenen Haftung der Creme.

2. Thema: Das Mikrobiom

Wie Mikroorganismen unser gesamtes Leben bestimmen. Gesundheit und Wohlbefinden hängen direkt von den richtigen

Mikroorganismen in Ihrem Darm ab.

Fakten zur Darmgesundheit – von Zahnarzt Dr. Axel Tibor Meier

3. Thema: Zahnimplantate

Bedeutung für die Kaufunktion und die allgemeine Gesundheit

Implantat vs. Wurzelbehandlung

Titan vs. Keramikimplantat

Vorteile minimalinvasiver Operationsmethoden

Ästhetische Bedeutung

Haltbarkeit und Verlustrisiko – von Zahnarzt Dr. Axel Tibor Meier